SITZUNG TERMIN SCHWERPUNKT
0
03.06.2019
Gründung der Arbeitsgemeinschaft
1
23.-24.09.2019
Produktentstehungsprozess
2
27.-28.11.2019
Serienreife
3
18.-19.02.2020
Lasten- und Pflichtenheft
4
22.-23.04.2021
Methodenlandkarte

 

Arbeitsgemeinschaft
Anlauf-Management
Status
Die Arbeitsgemeinschaft wurde am 03.06.2019 gegründet
Veranstaltungsort
Frankfurt
Inhalt Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft sollen gemeinsam Best Practices und Lösungsansätze für folgende Themenkomplexe vermittelt und erarbeitet werden:

Was ist ein Serienanlauf und in welche zeitlichen Phasen gliedert er sich?
Welche Lösungsansätze und Best Practices gibt es im Hinblick auf …
… Anlaufstrategien und -prozesse?
… Anlaufplanung und Anlauforganisation?
… die Organisation des Projektteams?
… die Gestaltung der Schnittstelle zwischen Entwicklung und Produktion?
… die Projektplanung und das Projektmanagement?
… die Rekrutierung und Qualifikation des Projektteams und der neuen
operativen Mitarbeiter?
… die Organisation von Instandhaltungs-, Werkzeug- und Vorrichtungs-
management?
… das kundenseitige und interne Änderungsmanagement?
… den kontinuierlichen Verbesserungsprozess während des Anlaufes?
… das Qualitätsmanagement sowie die operative Qualitätssicherung?
… die Vorbereitung und Durchführung von Audits und Run-and-Rate-Tests?
… die Lenkung und Nacharbeit fehlerhafter Teile?
… das Lieferantenmanagement?
… die tägliche Prozess- und Projektsteuerung mit Kennzahlen (Daily
Management)?
… die anzuwendenden Tools und Methoden (Wertstromanalyse, Prozess-
FMEA, Schnittstellenanalyse, …)?
… die Produktionsplanung und das Produktionsmanagement?
… die Gestaltung der Materialflüsse, Logistik- und Dispositionsprozesse?
… die Ausgestaltung von Arbeitsorganisation und Arbeitsplätzen?
… das Anlaufkostenmanagement?
… das Risikomanagement und die Ausgestaltung von Notfallkonzepten?
Die Themen der einzelnen Arbeitssitzungen legen Sie mit den Kollegen aus den anderen teilnehmenden Firmen in der Gründungssitzung fest!

Download Programm
AG 2060 Anlaufmanagement
Referenten

Stephan Steeb
Die Arbeitsgemeinschaft wird fachlich von Herrn Prof. Dr. Stefan Jacobs geleitet. Stefan Jacobs bekleidete Funktionen als Leiter Arbeitsplanung, OE-Group-Operations-Manager, Werkleiter, Abteilungsleiter Produktion, Hauptabteilungsleiter Logistik, Mitglied der Geschäftsleitung für Logistik, Einkauf und IT bei mehreren Automobilzulieferunternehmen. 2006 erhielt er zusammen mit dem IT-Dienstleister EUROLOG AG den elog@istics-Award für das von ihm initiierte und gestaltete Behältermanagementsystem. 2007 gründete er SteJacCon – Beratung für Logistik und Produktion, Gelnhausen. Seit 2010 ist Stefan Jacobs nebenberuflich Professor für Produktion und Organisation an der FH Südwestfalen, Standort Meschede. Neben den klassischen Beratungsfeldern in Logistik und Produktion verfügt er über umfangreiche Erfahrung beim Einsatz von BigData Monitoring.

Gastgeber der ersten Sitzung ist Stephan Steeb, Senior Director Product Development Quality, bei der Alfred Kärcher SE & Co. KG

 

Preis
Teilnahme konstituierende Sitzung: € 80,– zzgl. MwSt. // Teilnahme AG: € 1.880,– /Jahr zzgl. MwSt. // 50% Rabatt auf jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Unternehmen (gleicher Standort), die Schutzgebühr für die konstituierenden Sitzung wird bei Teilnahme an der AG mit dem Jahresbeitrag verrechnet.
Für Ihre Anfrage zur Arbeitsgemeinschaft an die AWF, senden Sie uns einfach eine kurze Mail. Wir melden uns gerne bei Ihnen, um Ihre Fragen zu klären.
Ihre Anfrage an info@awf.de
Zum Anmelden bitte das Programm downloaden und den ausgefüllten Anmeldungscoupon an die AWF schicken. Oder klicken Sie einfach auf den Button für
Online-Anmeldung zur AG
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.