Mit der AWF berufliche Gipfel erklimmen.
© by fcstpauliforever / www.pixabay.de

Die AWF Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaftliche Fertigung ist eine Plattform für den praxisnahen, an den aktuellen Bedarfen der Unternehmen der verarbeitenden Industrie orientierten, Erfahrungsaustausch.

In unseren Arbeitsgemeinschaften finden sich Vertreter aus Unternehmen, Beratung und Forschung zusammen, um gemeinsam während eines vorgegebenen Zeitraum überbetrieblichen Erfahrungsaustausch zu betreiben, aktuelle innovative Themen zu diskutieren, relevante Probleme zu erörtern, Lösungen zu erarbeiten und der Gruppe zur Verfügung zustellen. Diese Form der praktischen und extrem praxisnahen Weiterbildung verfolgt das Ziel, dass Unternehmen von Unternehmen im AWF-Erfahrungsnetzwerk lernen!

Darüber hinaus bietet die AWF Veranstaltungen zur Aus- und Weiterbildung an, mit dem Ziel, aktuelle Erfahrungen mit einem Spektrum innovativer Lösungen für unterschiedliche Zielgruppen und Themenbereiche einer breiten Fachöffentlichkeit zur Diskussion zu stellen. Spezifische und konkrete Erfahrungen werden in Vor-Ort-Seminaren erfahrbar gemacht. Die Unternehmen präsentieren dabei einer begrenzten Zahl Teilnehmender, mit welchen erfolgreichen Änderungen und Anpassungen sie die gewandelten Markterfordernisse erfüllen.

Unsere Leitfäden fassen die Arbeit, die Erfahrungen und die Erkenntnisse ausgelaufener Arbeitsgemeinschaften zum jeweiligen Schwerpunktthema zusammen. Theoretische Aspekte, vor allem aber die Praxisbeispiele aus den beteiligten Unternehmen, bilden ein praxisbezogenes Handbuch.

Unsere Angebote richten sich an alle am technischen und organisatorischen Fortschritt interessierte Personen, die mit der Planung, Steuerung und Organisation von Wertschöpfungsprozessen zu tun haben (unter „Downloads“, Unterseite „AWF-Aktuell“ finden Sie eine Übersicht über das jeweils aktuelle Halbjahr).