SITZUNG TERMIN SCHWERPUNKT
0
19.06.2017
Gründung der Arbeitsgemeinschaft
1
12./13.09.2017
Forecasting, Bedarfsplanung – Vilsbiburg
2
13./14.12.2017
Bestandsoptimierung/Zielbestände – Mühlheim a.d.R.
3
21./22.03.2018
Kapazitätsplanung (Personal und Anlagen)
4
16./17.05.2018
Organisation der Planung
5
12./13.09.2018
Stammdatenmanagement / Automatisierung der Disposition
6
28./29.11.2018
Sitzung bei ROCHE Diagnostics

 

Arbeitsgemeinschaft Die Produktion optimal planen und steuern –
Effektive Nutzung moderner Methoden der Produktionssteuerung und Disposition
Status Die Arbeitsgemeinschaft wurde am 19. Juni 2017 gegründet
Veranstaltungsort Raunheim bei Frankfurt am Main
Die Produktionsplanung und -steuerung wie Disposition sind das Herz des Unternehmens. Sie „pumpen“ den gesamten Materialfluss durch die gesamte Wertschöpfungskette vom Lieferanten zum Kunden und werden für den Unternehmenserfolg immer entscheidender.
Kunden erwarten heute eine schnelle und termintreue Belieferung, was ein hohes Maß an Flexibilität seitens Ihrer Produktion und der Produktionssteuerung erfordert.Eine erfolgreiche PPS muss
• Termintreue sicherstellen,
• Liefertermine einhalten
• Durchlaufzeiten reduzieren
• Umlauf- und Lagerbestände optimieren
• Losgrößen verringern
• und generell Verschwendung vermeidenEine umfassende Aufgabe, bei der man für jede Idee zur Problemlösung, für jeden Hinweis auf einen neuen Lösungsansatz, für jeden Kniff und für von Anderen bereits gemachte Erfahrungen dankbar ist.
Download Programm Produktionsplanung
Referent6164l Die Arbeitsgemeinschaft wird fachlich von Herrn Prof. Dr.- Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner geleitet. Herr Prof. Kemmner ist Geschäftsführer der Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH, Herzogenrath / Aachen, einem Unternehmen, das in den Bereichen Supply Chain Management, Logistikoptimierung und -controlling, Prozessorganisation, Informationsmanagement und Restruktu-rierung von Unternehmen berät, plant und umsetzt. Herr Prof. Kemmner verfügt über umfangreiche Projekt-Erfahrungen in der Gestaltung effizienter und effektiver logistischer Abläufe in der gesamten Wertschöpfungskette.
Preis Teilnahme konstituierende Sitzung: € 80,– zzgl. MwSt. // Teilnahme AG: € 1.780,– /Jahr zzgl. Mw.St. // 50% Rabatt auf jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Unternehmen
Für Ihre Anfrage zur Arbeitsgemeinschaft an die AWF, senden Sie uns einfach eine kurze Mail. Wir melden uns gerne bei Ihnen um Ihre Fragen zu klären.
Ihre Anfrage an info@awf.de
Zum Anmelden bitte das Programm downloaden und den ausgefüllten Anmeldungscoupon an den AWF schicken. Oder klicken Sie einfach auf den Button für
Online-Anmeldung zur AG
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.