TERMIN SCHWERPUNKT
0
27.11.2018
Gründung der Arbeitsgemeinschaft
1
06./07.03.2019
SFM: Voraussetzungen, Grundverständnis, Einführung und Roll-Out
2
18./19.06.2019
Ziele/Zielableitung/Zielbeitrag von SFM und Kennzahlen im SFM
3
10./11.09.2019
Digitales SFM: Papier vs. Digital – wo geht die Reise hin? Aufbau SFM Boards und Visualisierung
4
10./11.12.2019
Die Regelkommunikation (Ebenen, Teilnehmer, Themen), Kommunikation/Beziehungen, SFM im Schichtbetrieb
5
03./04.03.2020
Den Kulturwandel und Change anleiten und managen – SFM im Kontext von Lean und Opex
6
06./07.05.2021
Führen und Coachen am Shopfloor
7
21./22.09.2021
KPI im SFM
8
10./11.05.2022
Problemlösung im SFM und SFM im Office Floor

 

Arbeitsgemeinschaft
Shopfloor Management
Status
Die Arbeitsgemeinschaft wurde am 27.11.2018 gegründet
Veranstaltungsort
Frankfurt a. M.
Inhalt In der Vergangenheit haben sich die Führungskräfte immer weiter vom Ort des Geschehens entfernt. Statt sich mit Verwaltung und unnötiger Bürokratie zu beschäftigen, sollen sich nun die Führungskräfte wieder den Wertschöpfungsprozessen widmen – „go and see“ statt „meet and mail“. Deswegen wird besonderer Wert darauf gelegt, dass auch die Führungskräfte regelmäßig vor Ort sind. Shopfloor Management – weitaus mehr als ein Modebegriff! Er steht für verbesserte Führung und Organisation auf dem Weg zu einem schlanken Unternehmen.

In der Arbeitsgemeinschaft „Shopfloor Management“ wollen wir gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen diskutieren und Lösungsansätze entwickeln, die es Unternehmen in Deutschland ermöglichen, einen problemlösungsorientierten und kontinuierlichen Verbesserungsprozess am Shopfloor zu verankern. Bringen Sie die Problemstellungen, aber auch die Best Practice Ihres Betriebes ein und profitieren Sie von der Lösungskompetenz gleichgesinnter Kollegen aus Ihrer Branche, die sich ebenso in einer Lean Transformation befinden.

Download Programm
AG 2052 Shopfloor Management
Referent

Prof. Dr. Bert Leyendecker ist Professor für Produktionswirtschaft und Projektmanagement an der Hochschule Koblenz.

Seine Forschungsschwerpunkte sind Prozessoptimierungsmethoden und Business Excellence. Er berät zahlreiche Unternehmen bei der Einführung diverser Optimierungsmethoden, ist Mitglied im Vorstand des European Six Sigma Clubs und im DIN- und ISO-Normenausschuss »Angewandte Statistik«. Er ist zertifiziert zum Senior Master Black Belt ESSC-D und Process Excellence Master Black Belt. Er ist weiterhin Mitglied der Regionalkreisleitung Mittelrhein der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ e.V.) und Gutachter für die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. (AiF) und die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG). Er ist Mitglied des Editorial Advisory Board, International Journal of Lean Six Sigma. Professor Leyendecker ist Mitinitiator und Leiter der Modellfabrik Koblenz. Zusammen mit Patrick Pötters hat er das Buch „Shopfloor Management“, erschienen 2017 im Hanser Verlag, verfasst.

Preis
Teilnahme konstituierende Sitzung: € 80,– zzgl. MwSt. // Teilnahme AG: € 1.880,– /Jahr zzgl. MwSt. // 50% Rabatt auf jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Unternehmen (gleicher Standort), die Schutzgebühr für die konstituierenden Sitzung wird bei Teilnahme an der AG mit dem Jahresbeitrag verrechnet.
Für Ihre Anfrage zur Arbeitsgemeinschaft an die AWF, senden Sie uns einfach eine kurze Mail. Wir melden uns gerne bei Ihnen, um Ihre Fragen zu klären.
Ihre Anfrage an info@awf.de
Zum Anmelden bitte das Programm downloaden und den ausgefüllten Anmeldungscoupon an die AWF schicken. Oder klicken Sie einfach auf den Button für
Online-Anmeldung zur AG