SITZUNG TERMIN SCHWERPUNKT
0
18.09.2020
Gründung der Arbeitsgemeinschaft

 

Arbeitsgemeinschaft New Work und Agile Methoden
Mit New Work und agilen Methoden in Produktion und Logis-tik die richtigen Mitarbeiter gewinnen und binden, die Inno-vationskraft auf Prozess- und Produktebene fördern, Füh-rungskompetenzen steigern!
Status Die Arbeitsgemeinschaft wird am 18.09.2020 gegründet
Veranstaltungsort Frankfurt
Inhalt Die Arbeitswelt befindet sich in einem rasanten Umbruch: Produktlebenszeiten verkürzen sich, neue Technologien veralten immer schneller, Kunden- und Marktanforderungen verändern sich laufend, wodurch auch branchenfremde Unternehmen neue Märkte erschließen können. Auch der Mensch verändert sich und beeinflusst diese Trends. Kunden haben mehr Möglichkeiten Produkte und Dienstleistungen zu beziehen, erwarten einen immer besseren Service, und auch als Mitarbeiter wächst der Wunsch nach selbstbestimmter, sinnstiftender Arbeit. Qualifizierte Mitarbeiter zu finden und zu halten wird auch angesichts des Fachkräftemangels durchgehend schwieriger und damit wichtiger.

Auch wenn aktuell die Wirtschaft am Boden ist, wird beim nächsten Aufschwung genau diese Herausforderung wieder vor der Tür stehen.

Gerade die durch die Pandemie geprägte Situation zeigt: Flexibilität, neue Arbeitsformen (Homeoffice) und selbstbestimmt arbeitende Mitarbeiter sind hoch gefragt.

New Work ist eine mögliche, wichtige Antwort auf das aktuelle Geschehen.

Die Themen der einzelnen Arbeitssitzungen legen Sie mit den Kollegen aus den anderen teilnehmenden Firmen in der Gründungssitzung fest!

Download Programm AG 2083 New Work 2020
Emre Gümüs

René Hoppert
Die Arbeitsgemeinschaft wird fachlich von Emre Gümüs und René Hoppert geleitet. Beide sind Gründer und Managing Partner der Harkort Consulting GmbH, einem Beratungs-Startup mit Sitz in Dortmund.

Die Harkort Consulting GmbH hat sich auf die Fahnen geschrieben Unternehmen auf dem Weg zur Operational Excellence zu unterstützen und die moderne, agile und entscheidungsfreudige Mentalität von Startups einzuführen, um neue Best Practices zu generieren. Durch die Harkort Akademie werden zudem Fach- und Führungskräfte ausgebildet, um die Nachhaltigkeit der Projekte sicherzustellen.

Preis Teilnahme konstituierende Sitzung: € 80,– zzgl. MwSt. // Teilnahme AG: € 1.880,– /Jahr zzgl. MwSt. // 50% Rabatt auf jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Unternehmen mit gleichem Standort
Für Ihre Anfrage zur Arbeitsgemeinschaft an die AWF senden Sie uns einfach eine kurze Mail. Wir melden uns gerne bei Ihnen, um Ihre Fragen zu klären.
Ihre Anfrage an info@awf.de
Zum Anmelden bitte das Programm downloaden und den ausgefüllten Anmeldungscoupon an die AWF schicken. Oder klicken Sie einfach auf den Button für
Online-Anmeldung zur AG
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.