SITZUNG TERMIN SCHWERPUNKT
0
26.02.2018
Gründung der Arbeitsgemeinschaft
1
22./23.05.2018
Lean und Change – Vorgehensweise zur Einführung von Lean Admin
Arbeitsgemeinschaft
Lean Administration
Die größten Potentiale zur Vermeidung von Verschwendung heben! So setzen Sie Lean Management in allgemeinen und produktionsnahen Verwaltungs-Prozessen konsequent um!
Status
Die Arbeitsgemeinschaft wurde am 26.02.2018 gegründet
Veranstaltungsort
Frankfurt am Main
Inhalt
Sie nutzen  bereits die Kaizen-Geheimnisse der weltbesten Unternehmen wie Toyata und co. auch für Ihr Unternehmen? Verschwendungen aufspüren, Abläufe verbessern, höhere Qualität sichern, Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit steigern?

„Lean Production“ ist in vielen Unternehmen schon auf einem sehr guten Niveau, die Potentiale sind auch hier noch nicht vollständig ausgeschöpft, aber es sind schon „große Brocken gehoben“ worden.

Der größte Hebel zur Vermeidung von Verschwendung liegt in den Büros, der Verwaltung!

Die möglichen Themen dieser AG:

  • Verbesserungspotenziale identifizieren und bewerten
  • Zusammenarbeit neu denken – Agiles Projektmanagement
  • Bewältigung der digitalen Transformation
  • Arbeit weiter denken – Neue Arbeitswelten, Arbeit in Zeiten der Digitalisierung
  • Prozesse erkennen und gestalten
  • Vermeidung von Störungen im Arbeitsprozess
  • Optimierung der Arbeitsinhalte (Input – Prozess – Output)
  • Kennzahlen zur Bewertung der Veränderung
  • Best-Practice-Beispiele
  • Hilfsmittel und Werkzeuge
  • Tipps/Erfahrungsaustausch
  • Der ganzheitliche Ansatz für Lean Administration

Wichtig:
Die Schwerpunkte Ihrer Arbeitsgemeinschaft legen Sie in der Gründungssitzung mit Ihren Kollegen aus den anderen Unternehmen fest!

Download Programm
AWF-AG Lean Administration
Referenten
Udo Reimer
Udo Reimer
Sebastian Reimer
Sebastian Reimer
Die Arbeitsgemeinschaft wird fachlich geleitet von Udo Reimer, Managementtrainer und Coach Fa. Reimer improve, Friedrichsdorf.
Seine Erfahrungen im KAIZEN Umfeld: GKN Driveline, Löbro, 25 Jahre in verschiedenen Funktionen, zuletzt als KAIZEN/TPM Koordinator. Mitarbeiter im KAIZEN Institut von Januar 1997 – bis Dezember 2013 (17 Jahre). Udo Reimer ist seit über 20 Jahren Management-Trainer und Coach und hat Erfahrungen in der Anwendung von Lean als KAIZEN-Manager in verschiedenen Funktionen, ebenso als KAIZEN Senior Consultant und Senior Executive beim KAIZEN Institut. 1997 hat er das KAIZEN College geründet und danach in 15 Ländern weltweit bei der Adaptierung geholfen. Herr Reimer hat viele Firmen aus verschiedenen Bereichen in die Philosophien und Methoden des KAIZEN-Managements eingeführt und gecoacht. Udo Reimer hat praktische Erfahrungen darin, permanente Verbesserungsstrategien und KAIZEN-Prozessbegleiter-Trainings in einer globalen operativen und transaktionalen Arbeitsumgebung aufzubauen.Sebastian Reimer ist ein gestandener Experte für die kontinuierliche Verbesserung im Büro. Er ist Managementtrainer und Coach bei Reimer improve in Friedrichsdorf. Lean Service ist seine Leidenschaft. Seine praktischen Erfahrungen sind: 5 Jahre Koordinator für Lean Office bei GKN Drive,  12 Jahre Trainer, Berater für KAIZEN im Office beim KAIZEN Institute. Seine Schwerpunkte im Lean Service Institute liegen in der Entwickeln von Strategien und Konzepten, Durchführen von Seminaren und Workshops, Live-Umsetzungen im Unternehmen.
Preis
Teilnahme konstituierende Sitzung: € 80,– zzgl. MwSt. // Teilnahme AG: € 1.880,– /Jahr zzgl. Mw.St. //50% Rabatt auf jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Unternehmen, die Schutzgebühr für die konstituierenden Sitzung wird bei Teilnahme an der AG mit dem Jahresbeitrag verrechnet.
Für Ihre Anfrage zur Arbeitsgemeinschaft an die AWF, senden Sie uns einfach eine kurze Mail. Wir melden uns gerne bei Ihnen um Ihre Fragen zu klären.
Ihre Anfrage an info@awf.de
Zum Anmelden bitte das Programm downloaden und den ausgefüllten Anmeldungscoupon an den AWF schicken. Oder klicken Sie einfach auf den Button für
Online-Anmeldung zur AG