SITZUNG TERMIN SCHWERPUNKT
0
10.11.2016
Gründung der Arbeitsgemeinschaft
1
28.02./01.03.2017
Was verstehen wir unter SFM?
2
01./02.06.2017
Wie gestalten wir SFM?
3
28./29.09.2017
Relevante Kennzahlen (inkl. Nutzen/Aufwand)
4
21./22.11.2017
Wie gestalten wir einen SFM-Bereich (Kosten/Nutzen)?
5 30./31.01.2018 Leadershipkette (Schnittstellen, Rollenverständnis, Verantwortlichkeiten, Kommunikation)
6 03./04.05.2018 Zielableitungs- und Zielbestimmungsprozess
7 18./19.09.2018 Führen und Coachen am Shopfloor
8 06./07.11.2018 KVP, Ideenmanagement und SFM
9 27./28.03.2019 SFM im Kontext von Wertschöpfungs-/Produktionssystemen
10 05./06.06.2019 Erarbeiten eines SFM für administrative Bereiche Zielbild, Workshops, Praxis
11 18./19.09.2019 Wie schaffen wir Nachhaltigkeit (Verbesserungsprozess SFM)? Wie binden wir Teams nachhaltig mit ein?
12 Termin folgt Digitalisierungsmöglichkeiten im SFM

 

Arbeitsgemeinschaft
Shopfloor Management
Status
Die Arbeitsgemeinschaft wird am 10.11.2016 gegründet
Veranstaltungsort
Raunheim bei Frankfurt a. M.
Inhalt In der Vergangenheit haben sich die Führungskräfte immer weiter von dem Ort des Geschehens entfernt. Statt sich mit Verwaltung und unnötiger Bürokratie zu beschäftigen, sollen sich nun die Führungskräfte wieder den Wertschöpfungsprozessen widmen – „go and see“ statt „meet and mail“. Deswegen wird besonderer Wert darauf gelegt, dass auch die Führungskräfte regelmäßig vor Ort sind. Shopfloor Management – weitaus mehr als ein Modebegriff! Er steht für verbesserte Führung und Organisation auf dem Weg zu einem schlanken Unternehmen.

In der Arbeitsgemeinschaft „Shopfloor Management“ wollen wir gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen diskutieren und Lösungsansätze entwickeln, die es Unternehmen in Deutschland ermöglichen, einen problemlösungsorientierten und kontinuierlichen Verbes-serungsprozess am Shopfloor zu verankern. Bringen Sie die Problemstellungen, aber auch die Best Practice, Ihres Betriebes ein und profitieren Sie von der Lösungskompetenz gleichgesinnter Kollegen aus Ihrer Branche, die sich ebenso in einer Lean Transformation befinden.

Download Programm
AG2038 SFM 2016
Referent
Dr. Daniela Kudernatsch
Dr. Daniela Kudernatsch
Die Arbeitsgemeinschaft wird fachlich von Frau Dr. Daniela Kudernatsch geleitet. Sie ist Inhaberin der Unternehmensberatung KUDERNATSCH Consulting & Solutions, die Unternehmen beim Umsetzen der KATA und von Lean Leadership unterstützt. Die promovierte Betriebswirtin beschäftigt sich als eine der Ersten im deutschsprachigen Raum mit Lean Leadership und Hoshin Kanri (Policy Deployment). Sie ist zertifizierter KATA-Expert/KATA-Manager (CETPM) und Lean Leadership-Coach (Liker Leadership Institute), Lean Expert und Master Black Belt Six Sigma sowie Autorin mehrerer Fachbücher und Fachartikel. Im Frühjahr 2013 erschien im Verlag Schaeffer-Pöschel ihr neuestes Buch „Hoshin Kanri – Unternehmensweite Strategieumsetzung mit Lean-Management-Tools“ mit einem Vorwort von Jeffrey Liker, der mehrere Bestseller über das Toyota-Management- und –Produktionssystem schrieb
Preis
Teilnahme konstituierende Sitzung: € 80,– zzgl. MwSt. // Teilnahme AG: € 1.780,– /Jahr zzgl. Mw.St. //50% Rabatt auf jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Unternehmen, die Schutzgebühr für die konstituierenden Sitzung wird bei Teilnahme an der AG mit dem Jahresbeitrag verrechnet.
Für Ihre Anfrage zur Arbeitsgemeinschaft an die AWF, senden Sie uns einfach eine kurze Mail. Wir melden uns gerne bei Ihnen um Ihre Fragen zu klären.
Ihre Anfrage an info@awf.de
Zum Anmelden bitte das Programm downloaden und den ausgefüllten Anmeldungscoupon an den AWF schicken. Oder klicken Sie einfach auf den Button für
Online-Anmeldung zur AG
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.