Die neue Arbeitsvorbereitung –

Digitalisierung und (Re-)Organisation der AV für höhere Wertschöpfung und nachhaltige Produktivität.

Heidelberger Druckmaschinen AG – Werk Wiesloch

Die AWF führt seit Jahrzehnten Arbeitsgemeinschaften, Seminare, Fachtagungen zum Thema „Wirtschaftliche Fertigung“ und seit vielen Jahren Arbeitsgemeinschaften zu den Themen „Lean Production“ und „Arbeitsvorbereitung“ durch. Aus den Gesprächen mit den Teilnehmern, den Erfahrungen, Bedürfnissen und Erkenntnissen dieser Arbeitsgemeinschaften haben wir diese Fachtagung für AWF-Freunde und AWF-Entdecker gestaltet.

Am 27. und 28. Mai 2020 findet die zweite Fachtagung zum Thema Die Neue Arbeitsvorbereitung statt:

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Wunderlich
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Wunderlich
Markus Pfrang, Heidelberger Druckmaschinen AG

Im Werk Wiesloch der Heidelberger Druckmaschinen AG übernahmen Prof. Dr. Jürgen Wunderlich und Herr Markus Pfrang von der Heidelberg AG die fachliche Leitung bzw. die des Gastgebers.


Die folgenden zwölf weitere Experten teilen ebenfalls ihr Know-How mit den Besuchern:

  • Jens Bonnekessel, Rekers GmbH Maschinen und Anlagenbau
  • Olaf von Deines, m s d - steeldesign gmbh
  • Tobias Ferentz, Heidelberger Druckmaschinen AG
  • Andreas Grilz, MAHLE Filter-systeme Austria GmbH
  • Dr. Timo Kümmerle, SAMSON AG
  • Mario Menze, SAMSON AG
  • Carola Porth-Neblung, Heidelberger Druckmaschinen AG
  • Frank Pöschel, Experte für Zeitwirtschaft
  • Daniel Reber, Roche Diagnostics GmbH
  • Heinz Schoel, Calidus Phoenix GmbH & Co. KG
  • Christof Spyrka, ERCO GmbH
  • Norbert Wünsch, Siemens Energy

Mehr Informationen finden Sie im Flyer, den Sie hier als PDF herunterladen können. Der Flyer bietet zudem auf der letzten Seite ein Anmeldeformular, das Sie uns gerne faxen oder als Anhang an eine E-Mail zuschicken können.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.

Leider müssen wir aus gegebenem Anlass alle Fachtagungen bis auf Weiteres verschieben.

Bild von torstensimon auf Pixabay

Bitte melden Sie sich bei Interesse gerne unter info@awf.de. Wir nehmen Sie dann in den Verteiler für die neuen Termine auf und benachrichtigen Sie umgehend, sobald wir diese fixieren konnten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!