SITZUNG TERMIN SCHWERPUNKT
0
24.09.2021
Gründung der Arbeitsgemeinschaft

 

Arbeitsgemeinschaft OPEX

Mit Operational Excellence (OPEX) die Fähigkeit stärken, die Kernprozesse ihrer Wertschöpfungskette ständig im Hinblick auf Effektivität, Effizienz und mit Blick auf die Unternehmensziele hin zu optimieren.

Status Die Arbeitsgemeinschaft AG 2116 OPEX wird am 24.09.2021 gegründet
Veranstaltungsort
Inhalt Die Herausforderung „Opex“:

Unter Operational Excellence (OPEX) wird die Fähigkeit von Unternehmen verstanden, dafür zu sorgen, dass die Kernprozesse ihrer Wertschöpfungskette ständig im Hinblick auf Effektivität und Effizienz, bzw. auf die Unternehmensziele hin optimiert werden. Unternehmen streben nach operativer Exzellenz, um Werte zu schaffen und das Unternehmenswachstum nachhaltig abzusichern.

Ein gut strukturiertes OPEX-Programm, das kontinuierliche Verbesserungen liefert, steigert die Leistung, indem es mit weniger mehr erreicht. Daher muss für jede Organisation der Weg zur Operativen Exzellenz zu ihren Werten und Zielen passen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Mögliche Themen, die u.a. behandelt werden:

  • Wie baue ich ein funktionierendes OPEX System auf?
  • Wie kann ich bereits vorhandene Verbesserungskonzepte wie Lean Production, KVP, Six Sigma, etc. sinnvoll in OPEX integrieren?
  • Welche OPEX Ansätze haben sich in der Praxis bewährt?
  • Wie motiviere ich meine Führungskräfte zur Mitarbeit im OPEX System?
  • Wie beteiligt man seine Mitarbeiter nachhaltig und aktiv am OPEX System?
  • Wie leite ich geeignete OPEX Ziele aus der Unternehmensvision, Mission und
    Strategie ab?
  • Wie baue ich ein effizientes Kennzahlen-System auf?
  • Wie gelingt es mir schnell auf Änderungen in der Produktion zu reagieren?
  • Wie kann ich meine Prozesse weiter optimieren?
  • Wie lassen sich OPEX Aktivitäten auch in der aktuellen Krisensituation umsetzen und weiter ausbauen?
  • Etc.

Die Themen der einzelnen Arbeitssitzungen legen Sie mit den Kollegen aus den anderen teilnehmenden Firmen in der Gründungssitzung fest!

Download Programm AG 2116 OPEX
Christian Jagla Die Arbeitsgemeinschaft wird von Christian Jagla geleitet. Christian Jagla ist Dipl.-Ing. Maschinenbau und Partner bei der LMX Business Consulting GmbH in Düsseldorf, zertifizierter Six Sigma Black Belt und Senior Lean Expert. Seit über 14 Jahren führt er Beratungsprojekte und Trainings im Bereich Operational Excellence und Lean Management durch. Zuvor war er in der Betriebsleitung, Planungsleitung und als KVP-Experte in der Industrie tätig. Er bringt umfassende Erfahrung in der Implementierung von Operational Excellence in verschiedenen Branchen und bei der Einführung von Produktionssystemen im nationalen und internationalen Umfeld sowie bei der Qualifizierung und Weiterentwicklung von Führungskräften mit.
Preis Teilnahme konstituierende Sitzung: kostenlos // Teilnahme AG: € 1.880,– /Jahr zzgl. MwSt. // 50% Rabatt auf jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Unternehmen mit gleichem Standort
Für Ihre Anfrage zur Arbeitsgemeinschaft an die AWF senden Sie uns einfach eine kurze Mail. Wir melden uns gerne bei Ihnen, um Ihre Fragen zu klären.
Ihre Anfrage an info@awf.de
Zum Anmelden bitte das Programm downloaden und den ausgefüllten Anmeldungscoupon an die AWF schicken. Oder klicken Sie einfach auf den Button für
Online-Anmeldung zur AG
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.