Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Modernes Bestandsmanagement

7. Dezember 2022 | 9:00 - 8. Dezember 2022 | 16:30

1.190€ zzgl. MWSt.

Konzepte für eine zügige und nachhaltige Bestandssenkung

Erfahren Sie, wie Sie gezielt Ihre Bestandskosten senken können, ohne Ihre Lieferfähigkeit zu gefährden!

Ihre Themen:

  • Zum Einstieg: Bestände, Bestandskosten in unseren Unternehmen
  • Bestandstreiber 1: Falsche Prognosen und Lieferbereitschaftsgrade
  • Bestandstreiber 2: Falsche Dispositionsstrategien
  • Bestandstreiber 3: Falsche Stammdaten
  • Bestandstreiber 4: Der Mensch
  • Bestandstreiber 5: Der Fehlerkreis der Fertigungssteuerung
  • Bestandstreiber 6: Das Produktportfolio
  • Bestandstreiber 7: Die Produktstruktur
  • Bestandstreiber 8: Ungenügende Lieferantenintegration
  • Bestandstreiber 9: Der Peitscheneffekt
  • Überbestände aufdecken und berechnen
Auch als Inhouse Workshop buchbar:Button Inhouse Workshop

Zum Thema:

Trotz der weitgehenden Veränderungen der letzten Jahre in den betrieblichen Strukturen sind es insbesondere immer noch die traditionellen Probleme, die die Produktion belasten und die nach wie vor Potenzial zur Verbesserung beinhalten. Ein wirksames Bestandsmanagement ist deshalb umso wichtiger, die Bestände kurzfristig und nachhaltig zu reduzieren und auf dem wirklich notwendigen Stand zu halten.

Ihr Experte:

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner, Geschäftsführer der Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH

verfügt über umfangreiche Erfahrungen zum Thema Bestandsmanagement und Materialflussoptimierung aus vielen realisierten Projekten.

Wen sprechen wir an:

Ein AWF online-Seminar für Geschäftsführer, Führungs- und Fachkräfte der Funktionen Logistik, Disposition, Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft, Produktionsmanagement, Controlling, die ihre Bestandssituation deutlich und nachhaltig verbessern wollen.

Flyer zum Seminar – bitte klicken Sie hier!

Button-Anmeldung

Modernes Bestandsmanagement

Details

Beginn:
7. Dezember 2022 | 9:00
Ende:
8. Dezember 2022 | 16:30
Eintritt:
1.190€ zzgl. MWSt.
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Köln
Deutschland

Veranstalter

Prof. Dr. Andreas Kemmner
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.