Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Juni 2022

online-Seminar: OEE

21. Juni | 9:00 - 22. Juni | 12:30
online
790,00€ zzgl. MWSt.

Ihre Themen: Die Bedeutung der OEE als Kennzahl für das Produktionsmanagement Die Einbindung der OEE in das LEAN-Verständnis und der Industrie 4.0 Ermittlung und Bewertung der OEE- Kennzahlen Methoden zur Datenerhebung und -analyse für die OEE Optimierung und Steuerung auf Basis der OEE Ergebnisse Systematische Einführung von OEE Auch als Inhouse Workshop buchbar: Zum Thema: Mit der „Overall Equipment Effectiveness“ (OEE) die wahre Anlagenproduktivität messen, Verluste bewerten und gezielt an Verbesserungen arbeiten! In diesem Kompaktseminar werden verschiedene praxiserprobte Ansätze zur…

Erfahren Sie mehr »

online-Seminar: Aktives Ideenmanagement

23. Juni | 9:00 - 24. Juni | 12:30
online
790.00EUR zzgl. MWSt.

Ideenmanagement-Prozesse zielgerichtet und schlank gestalten, damit tägliches Verbessern Freude macht! Ihre Themen: Ein Ideenmanagement aufbauen, mit dem kontinuierliches Verbessern Freude macht und Alltag wird. Täglich schnell und unkompliziert die wichtigsten Verbesserungen erreichen. Die Erfolgsfaktoren des Ideenmanagement-Prozesses – jenseits von Software, Gutachtern und Prämien. Ideenmanagement nutzen, um Mitarbeiter und Führungskräfte zu entwickeln und neues Wissen zu schaffen. Ideenmanagement-Prozesse einladend schnell, schlank, transparent gestalten. Zum Thema: Im Ideenmanagement stecken viele Chancen: Vom Verbessern der Arbeitsprozesse bis zum Schaffen einer Beteiligungskultur. Wer täglich…

Erfahren Sie mehr »

Retrofits erfolgreich meistern

30. Juni | 9:00 - 17:15
München Deutschland
790,00€ zzgl. MWSt.

Ihre Themen: Potenzial von Retrofits erkennen, verstehen und einschätzen Steigerung von Produktionsvolumen und Produktqualität Retrofit als Chance – neue Funktionen durch Informations- und Kommunikationstechnik Grundlagen für die Umsetzung von Retrofits schaffen Geschäftsmodelle für Retrofit-Projekte entwickeln Die Wirtschaftlichkeit von Retrofits bewerten Alte Maschinen in moderne IT-Umgebung einbetten - Industrie 4.0 Zum Thema: Alte Maschinen fit für aktuelle Anforderungen machen - Retrofit-Projekte reibungslos und wirtschaftlich umsetzen! Im Seminar lernen Sie als Hersteller oder Betreiber von Maschinen und Anlagen, die Potenziale von Retrofits richtig…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2022

online-Seminar: SAP S/4 HANA in Produktion und Logistik

5. Juli | 9:00 - 6. Juli | 12:30
online
790,00EUR zzgl. MWSt.

Ihre Themen: S/4 HANA Suite: Kern- und Geschäftsbereichslösungen Was ändert sich bei Stammdaten und Organisationseinheiten? Der Auftragsabwicklungsprozess in SAP S/4 HANA Produktionsplanung: „Plan-to-Produce-Prozess“ in SAP S/4 HANA Beschaffung und Wareneingang Warehouse Management: Unterschiede zwischen EWM, WM und Bestandsführung (IM) Vereinfachtes Datenmodel im Rechnungswesen, „Universal Ledger“ Zum Thema: Aus dem Schlagwort wird Realität – was bedeutet das für Ihr Unternehmen? In diesem Seminar finden Sie ... einen guten Einstieg in die Anwendung von SAP HANA erhalten wertvolle Tipps für Einführung ,…

Erfahren Sie mehr »

online-Seminar: Prozessdatenmanagement in SAP®-Systemen

6. Juli | 13:30 - 7. Juli | 12:30
online
790,00€ zzgl. MWSt.

Zuverlässige Prognosen für Termine, Kosten und Kapazitäten – die Datenbasis bestimmt die Qualität der Ergebnisse! Ihre Themen: Zeitbasierte Prozessdaten ermitteln und organisieren Daten einmal erfassen – vielfältig verwenden Änderungsmechanismen zur stetigen Aktualität Arbeitspläne managen Keine Angst vor Varianten Mehrsprachigkeit der Dokumente beherrschen Ein praktisches Datenmodell in SAP® erleben Zum Thema: In der SAP®-Welt gilt es, eine große Datenvielfalt sinnvoll zu nutzen. Es wird immer wichtiger Prozesse durchgängig hinsichtlich ihrer zeitlichen Durchführbarkeit planen und bewerten zu können. Termine sind korrekt zu…

Erfahren Sie mehr »

Kennzahlen in der Supply Chain

12. Juli | 9:00 - 17:00
Frankfurt am Main Deutschland
790,00€ zzgl. MwSt.

Die Supply Chain mit modernen Kennzahlen managen Ihre Themen: Königskennzahlen in der Supply Chain finden und definieren Kennzahlensysteme in der Supply Chain aufbauen Erstellung einer Kennzahlentypologie Cost Tracking in der Supply Chain über moderne KPIs Supply Chain Performance messen SCOR-Modell in der Supply Chain anwenden Ihr Experte für Kennzahlen in der Supply Chain : Prof. Dr. Hartmut Werner Prof. Dr. Hartmut Werner, Hochschulprofessor für Logistikmanagement und Controlling an der Wiesbaden Business School (WBS) Hochschule RheinMain Wen sprechen wir an? Dieses…

Erfahren Sie mehr »

Stammdatenmanagement unter SAP® in der Digital Information Supply Chain

12. Juli | 10:00 - 13. Juli | 17:00
München Deutschland
1.190EUR zzgl. MWSt.

Stammdatenqualität ist die Basis für Ihr integrated Business Planning! Ihre Themen: Die Kosten schlechter Stammdaten Mit ERP ist noch nicht Schluss – mySAP® SCM, Big Data… Werkzeuge für das Stammdatenmanagement Dispositionsparameter, Termin- und Kapazitätsplanung als Stellgrößen Digitalisierung und Industrie 4.0 Die perfekte Organisation der Stammdatenpflege Zum Thema: In diesem Seminar finden Sie konkrete Hilfestellung zu typischen Stammdaten- Herausforderungen in der digital Information Supply Chain! Ihr Experte:  Prof. Dr. Knut Hildebrand,  Professor für Informationsmanagement und Logistik an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (University…

Erfahren Sie mehr »

September 2022

Modernes Bestandsmanagement

7. September | 9:00 - 8. September | 16:30
Dortmund Deutschland
1.190€ zzgl. MWSt.

Konzepte für eine zügige und nachhaltige Bestandssenkung Erfahren Sie, wie Sie gezielt Ihre Bestandskosten senken können, ohne Ihre Lieferfähigkeit zu gefährden! Folgende Schwerpunktthemen werden Ihnen durch Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner, Geschäftsführer Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH,  vorgestellt und mit Ihnen intensiv diskutiert : Zum Einstieg: Bestände, Bestandskosten in unseren Unternehmen Bestandstreiber 1: Falsche Prognosen und Lieferbereitschaftsgrade Bestandstreiber 2: Falsche Dispositionsstrategien Bestandstreiber 3: Falsche Stammdaten Bestandstreiber 4: Der Mensch Bestandstreiber 5: Der Fehlerkreis der Fertigungssteuerung Bestandstreiber 6: Das…

Erfahren Sie mehr »

Kennzahlen und Visualisierung im SFM

14. September | 9:30 - 17:30
Köln Deutschland
790.00EUR zzgl. MWSt.

Kennzahlen und Visualisierung im Shopfloormanagement Ihre Themen (Hauptpunkte): Kennzahlenübersicht, ausgewählte Kennzahlendefinitionen und Formeln Der Kennzahlensteckbrief als zentrales Werkzeug Kennzahlensysteme – diverse Ansätze Die Kennzahlenpyramide Das Shopfloor Board - Visualisierung als zentrales Mittel der Informationsdarstellung Der Shopfloor als zentraler Kommunikationspunkt Zum Thema: Shopfloor bedeutet Produktion, Fertigung. Management umfasst alle Leitungstätigkeiten zur Zielerreichung. Shopfloor Management (SFM) kann übersetzt werden mit „Führung am Ort des Geschehens“. Unternehmen streben danach, ihre Effizienz und Produktivität weiter zu erhöhen. Gerade die Produktion hat eine hohe Bedeutung…

Erfahren Sie mehr »

Standardisierung

15. September | 9:00 - 17:00
Frankfurt am Main Deutschland
790,00€ zzgl. MwSt.

Der Standard ist die Grundlage des Fortschritts in Produktion, Logistik und abteilungsübergreifend. Er ist im Sinne der Verbesserung und Veränderung notwendig, da ohne diese Vorgehensweise keine Änderung messbar wird. Folgende Themen werden Ihnen durch Jochen Kleh, Geschäftsführer Kleh. Consulting & Solutions vorgestellt und mit Ihnen intensiv diskutiert: Was ist eigentlich ein Standard in der Lean Sprache? Was bringt er, wofür ist er da? Wie wird ein Standard richtig eingesetzt und wo? Was hat ein Standard mit Produktion, Instandhaltung, Maschinenbeschaffung, Einkauf,…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren