Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Februar 2019

Disposition und Fertigungssteuerung

5. Februar 2019 | 10:00 - 6. Februar 2019 | 17:00
Dortmund Deutschland
1090,00€ zzgl. MWSt.

Prof. Dr. Andreas Kemmner, Abels & Kemmner GmbH Folgende Schwerpunktthemen werden Ihnen durch Herrn Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner, Geschäftsführer Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH, vorgestellt und mit Ihnen intensiv diskutiert : Die Bedeutung von Fertigungssteuerung und Disposition für den Unternehmenserfolg Die wesentlichen Verfahren der Fertigungssteuerung und Disposition Fokus: Kanban als Fertigungssteuerungsprinzip im Unternehmen Nivellieren und Glätten der Produktion mittels Heijunka Ein kurzer Blick auf die Just-in-time-Steuerung Weniger Hektik in der Produktion durch stabile Fertigungssteuerungsmechanismen Zuverlässigere Produktionsleistung mittels…

Mehr erfahren »

März 2019

Stammdatenmanagement unter SAP®

6. März 2019 | 10:00 - 7. März 2019 | 17:30
Frankfurt am Main Deutschland
1090€ zzgl. MWSt.

Stammdatenqualität im SCM ist kein Zufall: so stellen Sie sie sicher! Ihre Themen: Die Kosten schlechter Stammdaten Mit ERP ist noch nicht Schluss – mySAP® SCM, Big Data… Werkzeuge für das Stammdatenmanagement Dispositionsparameter, Termin- und Kapazitätsplanung als Stellgrößen Master Data Management mit SAP® Netweaver Die perfekte Organisation der Stammdatenpflege Ihr Experte: Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Lohmann Hochschulprofessur u. a. für Betriebsorganisation und integrierte Informationssysteme, Fachhochschule Lübeck Ein AWF-Kompakt-Seminar für Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Materialwirtschaft, Disposition, Supply Chain Management, Logistik, Einkauf,…

Mehr erfahren »

Die Neue Arbeitsvorbereitung

7. März 2019 | 9:00 - 8. März 2019 | 17:30
Frankfurt am Main Deutschland
1090,00€ zzgl. MWSt.

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Wunderlich Folgende Schwerpunktthemen wird Ihnen Herr Prof. Dr.-Ing. Jürgen Wunderlich, Professor an der Hochschule Landshut, vorstellen und mit Ihnen intensiv diskutieren: Anforderungen und Organisationsformen der Arbeitsvorbereitung (AV) Wege zur wertschöpfungsorientierten (Re-)Organisation der AV Die Wertstrommethode für die zielgerichtete Optimierung Simulation als modernes Planungswerkzeug zur Bestimmung der optimalen Wertstrom- und Prozessvariante Beseitigung von Verschwendung durch Videosequenzanalysen Schlüsselkennzahlen für ein nachhaltiges Produktivitätsmanagement Verankerung einer kontinuierlichen Verbesserung Mario Menze Zudem erfahren Sie von Mario Menze, Leiter der Produkttechnologie Anbaugeräte bei der…

Mehr erfahren »

Losgrößenoptimierung

7. März 2019 | 9:00 - 17:30
Aachen
690,00€ zzgl. MWSt.

Kosten bei Lagerhaltung und Beschaffung senken Folgende Schwerpunktthemen werden Ihnen durch Herrn Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner, Geschäftsführer Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH, vorgestellt und mit Ihnen intensiv diskutiert: Die Bedeutung der Losgrößenoptimierung für die moderne Logistik Produktionsstrategie, Ziele und Losgröße in Einklang bringen Wesentliche Ansatzpunkte, um Spielraum für kleine Losgrößen zu schaffen Die wichtigsten und gebräuchlichsten Losgrößenverfahren – ein Überblick Das Prinzip der wirtschaftlichen Losgröße und die Eingangsgrößen Die wichtigsten und gebräuchlichsten Verfahren zur Ermittlung wirtschaftlicher Losgrößen…

Mehr erfahren »

Problemlösungstechniken

20. März 2019 | 9:00 - 21. März 2019 | 17:30
Frankfurt am Main Deutschland
1090,00€ zzgl. MWSt.

Probleme systematisch lösen, Problemursachen pragmatisch identifizieren und beseitigen, Fehler präventiv vermeiden! Das Seminar vermittelt praxiserprobte, bewährte Problemlösungstechniken um schnell und effizient Probleme systematisch zu erkennen Problemursachen pragmatisch zu identifizieren Nachhaltige Lösungen zu entwickeln Fehler präventiv zu vermeiden Ihr Experte für Problemlösungstechniken: Herr Dr. Oliver Wagner, Jahrgang 1965, war nach Abschluß des Chemiestudiums fünf Jahre in der Industrie in F&E und Produktmanagement tätig. Als Senior Consultant und Projektleiter begleitet er seit 1998 nationale und internationale Innovations-, Technologie-, Fertigungs- und Qualitätsprojekte in…

Mehr erfahren »

April 2019

Absatzplanung und Bedarfsprognose verbessern

3. April 2019 | 9:00 - 4. April 2019 | 16:00
Aachen
€ zzgl. MWSt.1090,00

Schritte zu einer zuverlässigen Absatzplanung – zur Absicherung der Lieferbereitschaft bei geringstmöglichem Bestand Folgende Schwerpunktthemen wird Ihnen Herr Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner, Geschäftsführer Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH, vorstellen und mit Ihnen intensiv diskutieren: Die Wahl der Qual: Vertriebsprognose oder statistische Prognose? Vom Bauchgefühl zur Systematik: Arbeitsstrukturierung, Prognose- und Sicherheitsbestandsverfahren Reparaturkit: Wie man zu brauchbaren historischen Daten für eine Absatzprognose gelangt Wenn Ausnahmen zur Regel werden: Wie man mit Neuteilprognosen und End-of-life-Prognosen umgeht Prognosen verdaulich machen: Die…

Mehr erfahren »

Führen und Coachen am Shopfloor

9. April 2019 | 8:45 - 10. April 2019 | 16:30
Frankfurt am Main Deutschland
1090,00€ zzgl. MwSt.

Erfolgsfaktoren zu einem funktio­nierende Shopfloor Management und der dafür notwendigen Rolle der Führungskraft! Ihre Themen:  6 Kernelemente des Shopfloor Managements als grundlegender Leitfaden Verschwendungsbewusstsein der Führungsteams als Basis von Shopfloor Management Shopfloorvisualisierung, Kennzahlen und ihre Darstellung vor Ort Regelkommunikation als 1. Treiber der Umsetzung Coaching und Review der Kommunikationsstandards am Shopfloor Die Präsenz der Führungskraft am Shopfloor als 2. Treiber der Umsetzung Problemlösungskompetenz als zentraler Baustein des Shopfloor Managements. Shopfloor Management (SFM) ist das Instrument, um Lean Production stabil und…

Mehr erfahren »

Durchlaufzeiten senken!

10. April 2019 | 9:00 - 11. April 2019 | 17:30
Dortmund Deutschland
1090,00€ zzgl. MWSt.

So verkürzen Sie die Durchlaufzeiten in Produktion und SCM und sichern sich erhebliche Wettbewerbsvorteile! Ihre Themen: Grundlagen und Methoden der Kapazitäts- und Durchlaufzeitermittlung Analyse der Durchlaufzeiten im Betrieb Durchlaufzeitermittlung und Methoden der Durchlaufzeitverkürzung Praxisanwendungen Ihr Experte für Durchlaufzeitermittlung und -reduzierung: M. Sc. Rolf Hanßen Ihr Referent für das Seminar ist M.Sc. Rolf Hanßen (REFA-Ing./REFA-Lehrer), der seit 25 Jahren umfangreiche Erfahrungen als Berater in der Gestaltung von Produktionsprozessen diverser Branchen und Unternehmen gesammelt hat. In  seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der OrgaHouse…

Mehr erfahren »

Die 5S-Methode

11. April 2019 | 8:30 - 17:30
Frankfurt am Main Deutschland
690,00€ zzgl. MWSt.

Jochen Sturm Folgende Schwerpunktthemen werden Ihnen durch Herrn Jochen Sturm, Senior Consultant bei KUDERNATSCH Consulting & Solutions, vertieft vorgestellt und intensiv mit Ihnen diskutiert: 5S im Kontext eines betrieblichen Produktions-/Excellenz Systems Erfolgsfaktoren und Herangehensweise bei der Umsetzung von 5S Die fünf Bausteine der 5S-Methode Das 1S: Sortiere alle unnötigen Dinge aus! Das 2S: Schaffe Ordnung! Das 3S: Sauber die Ordnung erhalten Das 4S: Standardisiere Prozesse und Arbeitsplätze! Das 5S: Selbstdisziplin und ständige Verbesserung 5S – Implementierungsstrategie und Workshopvorbereitung Ein AWF-Kompakt-Seminar für Betriebsleiter,…

Mehr erfahren »

Der Arbeitsplatz in der Industrie 4.0

11. April 2019 | 9:00 - 12. April 2019 | 17:00
MR Regensburg
1190,00€ zzgl. MWSt.

Den Paradigmenwechsel vollziehen: Die digitale Zukunft in Produktion und SCM proaktiv gestalten! Die Themen: · Grundlagen und Begriffe Industrie 4.0 · Die Technologie: RFID-Technologie, Embedded Systems, MES  und Co. · Chancen, Risiken, Stand und Notwendigkeit I 4.0 · Die Anwendung: Smart Electronic Factory und Augmented Reality · Die Implementierung: eine Vorgehensweise · Das Reifegrad-Modell und Roadmap der Digitalisierung · Der Mensch: Auswirkungen auf Beschäftigung und Qualifikation Prof. Dr. Gerrit Sames Prof. Dr.-Ing. Gerrit Sames, Professor für „Allgemeine BWL Johann Hofmann mit Schwerpunkt Organisation und ERP Systeme“ an der…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.