Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Losgrößenoptimierung

22. September 2020 | 9:00 - 17:30

690,00€ zzgl. MWSt.

Kosten bei Lagerhaltung und Beschaffung senken

Ihre Themen:

  • Die Bedeutung der Losgrößenoptimierung für die moderne Logistik
  • Produktionsstrategie, Ziele und Losgröße in Einklang bringen
  • Wesentliche Ansatzpunkte, um Spielraum für kleine Losgrößen zu schaffen
  • Die wichtigsten und gebräuchlichsten Losgrößenverfahren – ein Überblick
  • Das Prinzip der wirtschaftlichen Losgröße und die Eingangsgrößen
  • Die wichtigsten und gebräuchlichsten Verfahren zur Ermittlung wirtschaftlicher Losgrößen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Losgrößenverfahren
  • Workshop Losgrößenoptimierung in der Praxis: Vergleich unterschiedlicher Losgrößenverfahren an praktischen Beispielen mittels Simulationssystem

Zum Thema:

Losgrößenoptimierung zur Gesamtoptimierung von Lagerhaltung und Beschaffung – Die Bedeutung der Losgrößenoptimierung für die moderne Logistik

Ihr Experte:

6164L

 

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner, Geschäftsführer der Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH

verfügt über umfangreiche Erfahrungen zum Thema Bestandsmanagement und Materialflussoptimierung aus vielen realisierten Projekten.

Wen sprechen wir an:

Ein AWF-Kompakt-Seminar für Geschäftsführer, Werkleiter, Führungs- und Fachkräfte der Funktionen Logistik, Beschaffung, Disposition, Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Produktionsplanung und -steuerung, Produktion, Industrial Engineering, Prozessmanagement und Controlling, die gezielt ihre Losgrößen an die Anforderungen einer durchlauforientierten Produktion anpassen wollen!

 

Flyer zum Seminar. Bitte klicken Sie hier!
Button-Anmeldung

Losgrößenoptimierung

Details

Datum:
22. September 2020
Zeit:
9:00 - 17:30
Eintritt:
690,00€ zzgl. MWSt.
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Frankfurt am Main
Deutschland

Veranstalter

Prof. Dr. Andreas Kemmner
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.