Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Modernes Bestandsmanagement

25. April | 8:00 - 26. April | 17:00

1290,00€ zzgl. MWSt.

Konzepte für eine zügige und nachhaltige Bestandssenkung

Erfahren Sie, wie Sie gezielt Ihre Bestandskosten senken können, ohne Ihre Lieferfähigkeit zu gefährden!

Folgende Schwerpunktthemen werden Ihnen durch Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner, Geschäftsführer Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH,  vorgestellt und mit Ihnen intensiv diskutiert :

  • Zum Einstieg: Bestände, Bestandskosten in unseren Unternehmen
  • Bestandstreiber 1: Falsche Prognosen und Lieferbereitschaftsgrade
  • Bestandstreiber 2: Falsche Dispositionsstrategien
  • Bestandstreiber 3: Falsche Stammdaten
  • Bestandstreiber 4: Der Mensch
  • Bestandstreiber 5: Der Fehlerkreis der Fertigungssteuerung
  • Bestandstreiber 6: Das Produktportfolio
  • Bestandstreiber 7: Die Produktstruktur
  • Bestandstreiber 8: Ungenügende Lieferantenintegration
  • Bestandstreiber 9: Der Peitscheneffekt
  • Überbestände aufdecken und berechnen
Auch als Inhouse Workshop buchbar:Button Inhouse Workshop

Ein AWF Kompakt-Seminar für Geschäftsführer, Führungs- und Fachkräfte der Funktionen Logistik, Disposition, Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft, Produktionsmanagement, Controlling, die ihre Bestandssituation deutlich und nachhaltig verbessern wollen.

 

Ihre Experten für Modernes Bestandsmanagement:

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner | Geschäftsführer der Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH, Herzogenrath/Aachen.

Roman Clausnitzer | Abteilungsleiter Planung Disposition bei der Heinrich Kopp GmbH

 

 

Flyer zum Seminar – Bitte klicken Sie hier!

Button-Anmeldung

Modernes Bestandsmanagement

Details

Beginn:
25. April | 8:00
Ende:
26. April | 17:00
Eintritt:
1290,00€ zzgl. MWSt.
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
S 3403

Veranstaltungsort

Köln
Deutschland Google Karte anzeigen

Veranstalter

Prof. Dr. Andreas Kemmner