Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Erfa Total Productive Management – kostenlos —

18. Januar 2021 | 14:00 - 15:30

Kostenlos

Total Productive Management
Zum Thema:

In diesem kostenlosen Online-Erfa diskutieren Sie mit dem Experten für Total Productive Management, Herrn Lambrecht, wie ein ganzheitliches Konzept zur Erhöhung der Effizienz in der Produktion implementiert wird. Herr Lambrecht kann aus zahlreichen Projekten Impulse geben, wir wollen aber auch im Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus den anderen Unternehmen Anregungen finden und so Lösungen für die aktuellen Herausforderungen erarbeiten.

Sie haben schon Erfahrung zum Thema TPM® oder wollten kurz vor der Krise starten.

Das Thema Total Productive Management ist auch momentan aktuell. Für viele Unternehmen und deren Mitarbeiter haben sich durch die Einschränkungen Prozesse stark verändert. Denn nun kommt es darauf an, die Wirtschaftlichkeit und die Produktivität in ihrem Unternehmen zu steigern und dazu benötigen sie einfache Unterstützungssysteme, an dem alle mitwirken können. Hierfür ist ein ganzheitliches und prozessorientiertes Managementkonzept der Schlüssel zum Erfolg. Der Stellhebel für den Erfolg von Unternehmen sind gut gemanagte Veränderungsprozesse. Die Unternehmen, die es schaffen, den TPM-Prozess professionell zu managen, werden in Zukunft erfolgreich sein  .

Diskutieren Sie mit bei Total Productive Management Online-Erfa und erhalten Sie wertvolle Impulse.

Ihr Experte: 

Stefan Lambrecht ist ein gestandener Experte für die kontinuierliche Verbesserung in Produktion & Instandhaltung. Er ist Management-Berater, Trainer und Coach bei Lean Solutions, einem Unternehmen der Experten Allianz. Sein Know-How bringt er aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen im Prozess- und Verpackungsbereich der Lebensmittel-Industrie mit.1995 begann Stefan Lambrecht als Industrial Engineer in der weltweit größten TK-Fischfabrik „Frozen Fish International GmbH“ der Birds Eye Iglo Group. Ab 2000 war er als Projekt-Ingenieur für technische Investitionsprojekte verantwortlich. Im Jahre 2000 wurde Stefan Lambrecht als TPM®-Instructor vom Japan Institute of Plant Maintenance ausgebildet und übernahm die Funktion des TPM®-Managers. 2002 & 2005 erzielte er mit Frozen Fish International die Auszeichnung zum Excellence- und Consistency-Award durch JIPM®.  2004 übernahm er die Funktion des Process Developmenet Managers. In dieser Position war Stefan Lambrecht verantwortlich für die Bereiche TPM® Instandhaltung und Industrial Engineering. Im Jahre 2006 wechselte er zum Kaizen® Institute Germany GmbH & Co KG. Als Senior Berater leitete er das Geschäftsfeld TPM® und war als Key Account Manager tätig. Stefan Lambrecht bringt heute über 20 Jahre Praxiserfahrung in den Bereichen Lean/ KVP/ KAIZEN® und TPM® mit.

Moderation:

Sebastian Reimer, Managementtrainer und Coach, Reimer Improve

Sebastian Reimer

Wen sprechen wir an: 

Ein AWF-online-Erfa für Geschäftsführer, Werkleiter, Betriebsleiter, Bereichsleiter, Führungs- und Fachkräfte aus den Unternehmensbereichen Produktion; Technik & Instandhaltung, Supply Chain. Angesprochen sind auch die Verantwortlichen aus Technik, KVP und Kaizen®, Lean Production.

Technische Voraussetzungen:

  • ein PC mit Bildschirm oder Laptop
  • ein Internetanschluss und Freigabe für die Nutzung von Zoom als Videokonferenz-Plattform (bitte vorab mit Ihrer IT klären!)
  • ein Headset oder alternativ Lautsprecher und Mikrofon
  • und eine Webcam.

Button-Anmeldung

Online-Erfa Total Productive Management – kostenlos —

Details

Datum:
18. Januar 2021
Zeit:
14:00 - 15:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.awf.de

Veranstalter

Sebastian Reimer
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.

Ihr Nutzen aus AWF-@nline-Seminaren:

- Abwechslungsreich und mit vielen aktivierenden Übungen
- Sie lernen entspannt (am Besten) im Homeoffice oder am eigenen Arbeitsplatz.
- Sie lernen „live“ in Echtzeit.
- Reise- und Hotelkosten entfallen.
- Sie können daher mit Ihren Weiterbildungsbudgets mehr Veranstaltungen buchen.
- Sie erhalten eine digitale Dokumentation.
- Sie können die Aufzeichnung nach dem Online-Seminar 14 Tage lang nochmals durchgehen.
- Nach jedem Online-Seminar führen wir die Teilnehmer in einer AWF-Networking-Session nochmals virtuell zusammen!
- Interaktiv: Sie können sich mit den anderen Teilnehmern und dem Seminarleiter austauschen.
- Sie erhalten wichtige Informationen zu den drängenden Themen in dieser Zeit!