Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Harada-Methode

4. April | 10:00 - 5. April | 17:00

1.190EUR zzgl. MwSt.

Die Harada-Methode

Das neue Lean-Leadership: Legen Sie die Verantwortung für die Entwicklung von Wissen, Fähigkeiten und Einstellung in die Hand der Betroffenen – Potentiale entfalten, den „Change“ sichern.

Ihre Themen:

  • Wege zu Eigenständigkeit, Selbstverantwortung – Selbstentwicklung
  • Mit Selbstvertrauen zu mehr Eigenständigkeit
  • Die Bedeutung eines positiven Umfelds und der richtigen Ziele
  • Die Macht der Gewohnheiten – Zielführende Gewohnheiten aneignen
  • Mit der richtigen Motivation Hürden meistern
  • Der Harada-Coach – Beschleuniger zum Erfolg
  • Ziele und Aufgaben täglich im Blick – Das Harada-Tagebuch
Auch als Inhouse Workshop buchbar:Button Inhouse Workshop

Ihre Experten für die Harada-Methode:

Michael Klein,
Zertifizierter Harada-Trainer/-Coach,
Inhaber des IBK – Ingenieurbüro für Prozessverbesserung
Dr.-Ing. Manfred Marquering,
Leiter KVP,
Dozent für Produktions- und Qualitätstechnik an der Hochschule Osnabrück-Lingen

Wen sprechen wir an?

Dieses Seminar richtet sich vor allem an Führungskräfte und Verantwortliche in Produktion, Logistik, AV, Industrial Engineering, die neue Wege bei der Mitarbeiterentwicklung gehen möchten sowie an Menschen, die sich für das Thema Selbstentwicklung interessieren und künftig besser ihre Ziele erreichen möchten. Angesprochen sind auch die Verantwortlichen in den Lean-Abteilungen und im Projektmanagement.

Flyer und Anmeldung: Bitte hier klicken!
Button-Anmeldung

Die Harada-Methode

Details

Beginn:
4. April | 10:00
Ende:
5. April | 17:00
Eintritt:
1.190EUR zzgl. MwSt.
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Heidelberg
Deutschland

Veranstalter

Michael Klein