Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

online-Seminar: Stammdatenmanagement unter SAP® in der Digital Information Supply Chain

15. Februar | 13:00 - 16. Februar | 16:30

690.00EUR zzgl. MWSt.

Stammdatenqualität ist die Basis für Ihr integrated Business Planning!

Ihre Themen:

  • Struktur der SAP-Stammdaten
  • Prozesse: PTP, MTI, OTC
  • Der Stammdatenprozess
  • Organisation der Stammdatenpflege
  • Data Governance
  • Datenqualität – Nutzen und Kosten
  • SAP Fiori
  • S/4 HANA und Logistik

Zum Thema:

In diesem Seminar finden Sie konkrete Hilfestellung zu typischen Stammdaten-
Herausforderungen in der digital Information Supply Chain!

Ihr Experte: 

Prof. Dr. Knut Hildebrand, 

Professor für Informationsmanagement und Logistik an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (University of Applied Sciences)

 

 

 

Wen sprechen wir an:

Ein AWF-Kompakt-Seminar für Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Materialwirtschaft, Disposition, Supply
Chain Management, Logistik, Einkauf, Produktionsplanung und Produktion. Zudem ist das Seminar interessant für ITLeiter,
IT-Projektverantwortliche und SAP® Key User und Business Experts, Business Analysten, Stammdatenpfleger/-
verantwortliche, Master Data Manager, Datenerzeuger und -empfänger in der Fachabteilung und Unternehmensberater..

Flyer zum Seminar. Klicken Sie hier!
Button-Anmeldung

online-Seminar: Stammdatenmanagement unter SAP® in der Digital Information Supply Chain

Details

Beginn:
15. Februar | 13:00
Ende:
16. Februar | 16:30
Eintritt:
690.00EUR zzgl. MWSt.
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

Prof. Dr. Knut Hildebrand
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.

Ihr Nutzen aus AWF-@nline-Seminaren:

- Abwechslungsreich und mit vielen aktivierenden Übungen
- Sie lernen entspannt (am Besten) im Homeoffice oder am eigenen Arbeitsplatz.
- Sie lernen „live“ in Echtzeit.
- Reise- und Hotelkosten entfallen.
- Sie können daher mit Ihren Weiterbildungsbudgets mehr Veranstaltungen buchen.
- Sie erhalten eine digitale Dokumentation.
- Sie können die Aufzeichnung nach dem Online-Seminar 14 Tage lang nochmals durchgehen.
- Nach jedem Online-Seminar führen wir die Teilnehmer in einer AWF-Networking-Session nochmals virtuell zusammen!
- Interaktiv: Sie können sich mit den anderen Teilnehmern und dem Seminarleiter austauschen.
- Sie erhalten wichtige Informationen zu den drängenden Themen in dieser Zeit!